Schlüsseldienst NK

Verhinderung von Einbruchschäden | Schlösser austauschen | Schlüsseldienst NK

Einbruchsschäden

Inhaltsübersicht

Einbruchschäden

Wie man Einbruchsschäden verhindert

Einbrüche sind das besorgniserregendste Verbrechen in den Niederlanden. Wie kann man einem Einbruch vorbeugen und noch besser, wie kann man verhindern, dass bei Ihnen zu Hause eingebrochen wird? Um Einbrüche besser zu verstehen (und den Menschen zu helfen, sich in ihren Häusern sicherer zu fühlen), haben wir die überraschendsten Fakten über Wohnungseinbruchdiebstahl in einer Reihe. Aber das ist noch nicht alles. Wir haben auch Sicherheitstipps und wichtige Maßnahmen aufgeführt, die Sie ergreifen können, um Ihr Haus und Ihren Besitz vor Einbrüchen und Schäden zu schützen.

Einbruchszeit und Einbruchsschäden

Im Durchschnitt braucht ein Einbrecher nur 1 bis 2,5 Minuten, um in Ihr Haus einzudringen, wenn die Tür schlecht verschlossen ist. Mit einem Tresorschloss erhöht sich diese Einbruchszeit auf 5 Minuten. Der durchschnittliche Schaden durch Einbrüche liegt zwischen zwei- und dreitausend Euro. Und das betrifft nur die gestohlenen Waren. Hinzu kommen die Kosten für die Behebung des Einbruchsschadens. Denken Sie hier an Auswechseln von Schlössern, Haustürschloss, Tür- und Fenstersicherung. Das ist eine Menge Geld, vor allem für Menschen, die von einem Grundlohn leben müssen.

Abgesehen von den finanziellen Kosten sind Einbrüche auch emotional sehr belastend. Vielleicht müssen Sie sich von einem finanziellen Rückschlag erholen, aber gleichzeitig trauern Sie vielleicht um den Verlust von Dingen, die Ihnen lieb und teuer sind. Sie müssen auch das Gefühl der Sicherheit wiedererlangen, das Sie vor dem Einbruch hatten. Die emotionale und psychische Gesundheit vieler Menschen leidet nach einem Einbruch. Denken Sie auch an Schlafprobleme. Der Gedanke, dass jemand anderes in Ihrer Wohnung war, geht Ihnen oft nicht aus dem Kopf.

Besorgt über Einbrüche

Die Zahl der Wohnungseinbrüche ging in den letzten zehn Jahren um 75% auf 23,5 Tausend zurück. Bei etwa 1 von 10 Einbrüchen konnte die Polizei einen Verdächtigen festnehmen. Dies sind die Zahlen von Statistics Netherlands. Vor allem in den letzten zwei Jahren ist die Zahl der Wohnungseinbrüche aufgrund der Koronapandemie stark zurückgegangen. Die Menschen arbeiteten viel zu Hause und konnten nicht ausgehen, so dass immer jemand im Haus anwesend war. Dadurch verringerte sich die Wahrscheinlichkeit von Wohnungseinbrüchen und folglich auch von Einbruchsschäden.

Trotz des Rückgangs sind viele Menschen besorgt über Einbrüche und die Schäden, die sie verursachen. Zu den Einbruchsschäden gehören sowohl materielle Schäden, z. B. am Haustürschloss, als auch an den Fensterrahmen. Zu den Einbruchsschäden gehören aber auch emotionale Schäden. Sich in der eigenen Wohnung nicht sicher zu fühlen, nicht schlafen zu können und ständig auf der Hut zu sein. Viele Menschen fürchten sich vor Einbrüchen, wenn niemand zu Hause ist, aber sie fürchten auch Einbrüche, wenn sie schlafen.

Diese Sorge überwiegt gegenüber anderen Sorgen über Eigentumskriminalität, wie z. B. dem Diebstahl Ihres Besitzes. Zum Beispiel Ihren Schmuck, Bargeld, das im Haus herumliegt, oder das Auto, das vor Ihrer Tür geparkt ist. Beugen Sie Einbruchsschäden vor, indem Sie Ihr Haus richtig sichern und alte Schlösser durch neue Schlösser mit polizeilichem Gütesiegel ersetzen lassen. Wählen Sie immer einen anerkannten Schlüsseldienst, wie Slotenmaker NK, der in den gesamten Niederlanden tätig ist.

Was ist der Unterschied zwischen Wohnungseinbruch und Einbruchdiebstahl?

Alle Wohnungseinbrüche sind Einbrüche, aber nicht alle Einbrüche sind Wohnungseinbrüche. Einbruchdiebstahl ist definiert als das unrechtmäßige Eindringen in ein Gebäude mit der Absicht, ein Verbrechen zu begehen. Ein Wohnungseinbruchdiebstahl erfordert das gewaltsame Eindringen in eine Wohnung. Gewaltsames Eindringen umfasst sowohl physische Gewalt als auch die Androhung von Gewalt.

Einbruchsschäden treten häufiger in den Sommermonaten auf

Sobald die Außentemperaturen steigen, nimmt auch die Zahl der Einbrüche zu. Einbruchsschäden sind daher in den Sommermonaten häufiger als in den Wintermonaten. Im Sommer stehen Fenster und Türen oft weit offen, was es Dieben leichter macht, in Ihr Haus einzudringen.

Wenn Sie Ihr Haus verlassen und z. B. vergessen, den Fensterrahmen zu verschließen, ist dies eine "offene Tür" für Einbrecher. Sie können praktisch ohne Einbruchsschaden in Ihre Wohnung gelangen. Hinzu kommt, dass viele Einbrüche mitten am Tag stattfinden. Einbrecher wissen schnell genug, wenn Sie ein Fenster offen oder eine Tür unverschlossen lassen.

Vergewissern Sie sich daher immer, dass Sie alle Fenster und Türen richtig schließen, bevor Sie Ihr Haus verlassen. Die Sicherung von Fenstern und Türen, gute Einbruchsicherungen und eine Kameraanlage sind heute kein unnötiger Luxus mehr. Es verhindert Einbrüche und auch Einbruchsschäden. Sie wollen Ihr Haus gegen Einbruch sichern? Dann wenden Sie sich an den Schlüsseldienst NK. Verhindern Sie Einbrüche und fragen Sie Locksmith NK nach einer kostenlosen Beratung zur Einbruchsprävention.

Einbrüche in Mietwohnungen höher als bei Eigenheimbesitzern

Die Zahl der Einbrüche in Mietwohnungen ist höher als in Eigenheimen. Das hat einfach damit zu tun, dass Hauseigentümer oft besser abgesichert sind als Mieter. Ein Kamerasystem, sichere Schlösser an Türen und Fenstern und eine Alarmanlage. Für Einbrecher ist es oft sehr einfach, in ein Haus einzudringen. Das hat mit den Schlössern zu tun. Deshalb sind sichere Schlösser für die Haustür und die Hintertür sehr wichtig.

Tresorschlösser tragen das SKG-Gütezeichen. Die Stiftung für Bauqualität testet Schlösser auf ihre Haltbarkeit und Festigkeit. Die Schlösser werden mit Sternen von 1 bis 3 bewertet. Je mehr Sterne, desto sicherer ist das Schloss. Ein Schloss mit 3 Sternen kann zum Beispiel dafür sorgen, dass ein Einbrecher 5 Minuten länger braucht, um in ein Haus einzudringen.

Darüber hinaus haben Mietwohnungen seltener ein polizeiliches Gütezeichen für sicheres Wohnen (Politiekeurmerk Veilig Wonen, PKVW). Häuser, die dieses Gütesiegel tragen, sind besser gegen Einbrüche und Schäden durch Einbrecher geschützt. Der Vorteil einer PKVW ist, dass die Wahrscheinlichkeit eines erfolgreichen Einbruchs auf 80% reduziert wird. Sicherheitsmaßnahmen wie zertifizierte Scharniere und Schlösser, gute Beleuchtung innen und außen verringern das Risiko von Einbruchsschäden. Schlüsseldienst NK ist ein zertifizierter Schlüsseldienst mit Politiekeurmerk. Fragen Sie uns nach einer kostenlosen Beratung.

Wie Sie Ihr Haus vor Einbrüchen schützen können

Einbruchsschäden werden besser verhindert. Deshalb sollten Sie proaktiv und nicht reaktiv handeln. Der Austausch von Schlössern gegen einbruchssichere Schlösser ist eine kluge Entscheidung. Der Einbau einer Alarmanlage mit Kameras ist ebenfalls ein gutes Mittel, um Einbrecher abzuschrecken. Verhindern Sie Einbrüche, indem Sie Ihr Haus richtig sichern. Ein Einbrecher wird ein Haus ohne gute SKG-Schlösser und Police Hallmark schneller finden.

Wir möchten nicht, dass Menschen den emotionalen und finanziellen Verlust erleiden, der mit einem Einbruch einhergeht. Deshalb halten wir an unserem Motto fest, dass Sicherheit ein Lebensstil ist und nicht ein nachträglicher Gedanke. Es ist nicht möglich, zu garantieren, dass Sie nicht Opfer eines Einbruchs werden, aber Sie können schon jetzt viel tun, um die Wahrscheinlichkeit eines Einbruchs zu verringern. Beugen Sie Einbruchsschäden vor, indem Sie die richtigen Maßnahmen ergreifen. Wenden Sie sich daher an den Schlüsseldienst NK für eine kostenlose Beratung zur Einbruchsprävention.

Schließlich geben wir Ihnen 9 Tipps, wie Sie Ihr Haus vor Einbrüchen schützen können.

#1 Halten Sie sich von sozialen Medien fern

Damit meinen wir, dass Sie in den sozialen Medien nicht posten, dass Sie im Urlaub sind. Das Posten von Ausgehplänen oder das Zeigen von Strandfotos aus dem Urlaub ist ein sicheres Zeichen für Einbrecher, dass niemand zu Hause ist. Kennzeichnen Sie Ihre Beiträge nicht mit dem Ort, an dem Sie sich befinden, und teilen Sie keine Glamourfotos aus dem Urlaub, wenn Sie noch nicht in der Stadt sind.

#2 Abschluss einer Hausratversicherung

Eine der besten Möglichkeiten, die Folgen eines Einbruchs abzumildern, ist der Abschluss einer Gebäude- und Hausratversicherung für Ihre Wertgegenstände. Wenn Sie unersetzliche Gegenstände besitzen, sollten Sie einen Tresor in Erwägung ziehen, der verriegelt oder zu schwer ist, als dass ein Dieb damit davonlaufen könnte.

#3 Pflegen Sie Ihren Garten

Ob Sie es glauben oder nicht, ein gut gepflegter Garten kann auch dazu beitragen, Schädlinge fernzuhalten. Schneiden Sie Sträucher und Bäume zurück, damit sie nicht zu Unterschlupfmöglichkeiten werden. Wenn Sie in den Urlaub fahren, sollten Sie jemanden beauftragen, den Rasen zu mähen, damit es nicht so aussieht, als ob Ihr Haus verlassen wäre. Dadurch werden Einbruchsschäden verhindert.

#4 Installation eines Haussicherheitssystems

Eine Alarmanlage mit 24/7-Überwachung kann man für viel weniger als die Kosten eines durchschnittlichen Einbruchs bekommen. Ein Haussicherheitssystem ohne Abonnement gibt es schon für einige hundert Euro. Außerdem geben die meisten Einbrecher zu, dass sie ein Haus mit einem Haussicherheitssystem auslassen und sich dann ein leichteres Ziel suchen.

#5 Ersetzen von Schlössern durch sichere Beschläge

Die Standardschlösser an Haus- und Wohnungstüren sind meist nicht die sichersten. Es ist einfach, ein Standardschloss durch ein Schloss zu ersetzen, das hohe Sicherheitsstandards erfüllt und dafür bekannt ist, dass es Kriminelle fernhält. Der Schlüsseldienst NK hilft Ihnen beim Austausch von Schlössern, fordern Sie noch heute ein kostenloses Angebot an und beugen Sie Diebstahl und Einbruchsschäden vor.

#6 Sicherung der Wohnung gegen Einbrüche: Schwachstellen aufspüren

Sie wollen Ihr Haus richtig gegen Einbruch sichern? Suchen Sie dann nach Schwachstellen in der Sicherheit rund um Ihr Haus. Das kann alles Mögliche sein. Von einer Glasschiebetür bis zu einem unbeleuchteten Weg vom Auto zur Haustür. Ein zusätzliches Zylinderschloss oder eine Außenbeleuchtung mit Bewegungserkennung bietet zusätzliche Sicherheit und lässt Sie nachts besser schlafen.

#7 Gespräch mit dem Vermieter

Als Mieter sind Sie einem erhöhten Risiko von Einbrüchen und Einbruchsschäden ausgesetzt. Lesen Sie Ihren Mietvertrag und sprechen Sie mit dem Vermieter über alle Sicherheitsbedenken, die Sie haben. Fragen Sie, ob das Schloss durch ein sicheres Schloss mit SKG-Zulassung ersetzt werden kann. Und fügen Sie ein kompaktes All-in-One-Sicherheitssystem hinzu. Schließlich wollen Sie nicht Opfer eines Einbruchs werden.

#8 Abschreckung: Installation von Sicherheitskameras im Innen- und Außenbereich

Manchmal braucht man einfach eine Sicherheitskamera für den Außenbereich, um einen mutmaßlichen Eindringling zu verscheuchen. Mit einer Überwachungskamera für Innenräume können Sie Aufnahmen machen und sich selbst oft aus der Ferne beobachten. Videotürklingeln mit Kamera sind eine weitere gute Möglichkeit, Ihr Eigentum im Auge zu behalten und Einbrecher wissen zu lassen, dass Sie aufmerksam sind. Auf diese Weise können Sie Einbrüche und die damit verbundenen Schäden verhindern.

#9 Warten Sie nicht zu lange: rufen Sie einen Schlüsseldienst

Zu viele Menschen warten mit der Sicherung ihres Hauses bis nach einem Einbruch. Es ist leicht zu glauben, dass Einbrüche etwas sind, das "anderen Leuten" passiert, aber die Wahrheit ist, dass es jeden von uns treffen kann. Ergreifen Sie jetzt Maßnahmen, damit Ihr Haus, Ihre Wertsachen, Ihre Haustiere und Ihre Lieben geschützt sind.

Vereinbaren Sie daher einen Termin mit Schlüsseldienst NK für eine kostenlose Beratung zur Einbruchsprävention. Lassen Sie uns die Schlösser an Ihren Fenstern und Türen durch sichere Beschläge ersetzen. Haben Sie bereits einen Einbruchsschaden? Dann können unsere Experten auch den Einbruchschaden schnell beheben. Rufen Sie unseren 24/7-Notdienst an, wenn Sie einen Einbruchsschaden haben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schlüsseldienst NK

Wir sind rund um die Uhr erreichbar und arbeiten 365 Tage im Jahr und das gerne jeden Tag. Kontaktieren Sie uns noch heute für unverbindliche Informationen oder einen Termin.

Neueste Nachrichten

Fragen Sie uns alles

Fragen oder Ratschläge erforderlich? Kontaktieren Sie uns sofort und wir werden das Problem für Sie lösen! Wir werden innerhalb von 25-30 Minuten dort sein.

de_DE